Passwort vergessen?     

13.07.2008 - Ladenburg

FLYER zum Download: hier
PLAKAT zum Download: hier


1. Konzert in Ladenburg, Glashaus (http://www.waldpark-ladenburg.de) : Sonntag, 13.7., 20.00 Uhr. Kartenvorverkauf: Zigarren Grimm (Heidelberg), I-AM Designmanufaktur (Kettengasse Heidelberg)

Programm:
* Antonin Dvorak: Sinfonie No. 8
* Timo J. Herrmann: "L'ombre de Dinorah" - Concertino für Bassklarinette & großes Orchester (URAUFFÜHRUNG) Solist: Volker Hemken, Gewandhausorchester Leipzig
* George Gershwin: Ein Amerikaner In Paris


Über den Solisten:

Solist Volker Hemken - Gewandhausorchester Leipzig VOLKER HEMKEN wurde am 4. Januar 1964 in Emden geboren. Seine klarinettistische Ausbildung erhielt er in Hamburg, Amsterdam und Basel. Während dieser Zeit war er u.a. Mitglied einer Band von Tom Waits. Seit 1992 ist er Solo-Bassklarinettist des Gewandhausorchesters. 1996 gründete er zusammen mit Kollegen die Sinfonietta Leipzig, die sich großbesetzter Kammer- und Ensemblemusik widmet.
Sowohl mit ihr als auch mit dem Gewandhausorchester trat er in Werken für Bassklarinette und Orchester von Schnittke, Xenakis und Berio verschiedentlich auch solistisch hervor. Er ist Widmungsträger einer Vielzahl von Kompositionen für sein Instrument, die er für diverse Rundfunkanstalten einspielte.
2003 veröffentlichte er seine erste Solo-CD (ez-13011), u.a. mit Werken von Boulez, Yun, Pintscher; 2006 folgte eine zweite Hybrid-CD/SACD (PH 06018) mit jazznahen Kompositionen und Improvisationen. 2007 ist seine dritte CD mit Werke von Karlheinz Stockhausen (MDG 613 1451 - 2) erschienen.





Zurück zur Archiv-Übersicht.