Passwort vergessen?     

Julian Pesek


geboren 1978 in Herdecke/Ruhr, spielt Querflöte, E- und Akustikgitarre, Viola und Klavier. Seit dem Ende seines Zivildienstes in der musiktherapeutischen Abteilung einer psychiatrischen Klinik im April 1999 studiert er in Rostock bei Adriana Hölszky Komposition im Hauptfach. 1998 gewann Julian Pesek einen dritten Preis beim Landeswettbewerb Jugend komponiert in Baden-Württemberg.


Im WS 1999/2000 wurde das Finale I aus der Musik zu J.R.R. Tolkiens "Der Herr der Ringe" Be. 1 von von Julian Pesek durch das Sinfonieorchester TonArt Heidelberg e.V. uraufgeführt.



Zurück zur Archiv-Übersicht.